1/6

Wassertherapie

Im Bewegungsbad, im 33 Grad warmen Wasser werden in Einzeltherapie Muskeln gelöst, gekräftigt, die Bewegunglichkeit von Gelenken verbessert, die Balance trainiert u.v.m..Für orthopädische Patienten, auch nach Gelenkersatz und auch für neurologische Erkrankungen bietet die Wassertherapie sehr gute Übungsmöglichkeiten.

 

Im Bewegungsbad im Schulheim Kronbühl bei 37 Grad Wassertemperatur bieten wir Einzeltherapie an, z.B. nach Knie-, Hüft- und Schulteroperationen. Beweglichkeit und Kraft ohne Belastung können sehr gut verbessert werden. Mit einer entsprechenden Verordnung vom Arzt übernimmt dies Ihre Grundversicherung.

Wassergymnastik in der Stiftung Kronbühl Wittenbach